HDE-Konsumbarometer

Verbraucher treten 2018 auf die Bremse

HDE-Präsident Josef Sanktjohanser (Foto: HDE)
HDE-Präsident Josef Sanktjohanser (Foto: HDE)

Die deutschen Verbraucher wollen zu Beginn des Jahres 2018 sparen. Das zeigt das aktuelle HDE-Konsumbarometer.

"Die Kunden planen nach den Ausgaben für die Weihnachtsgeschenke zum Start in das neue Jahr 2018 weniger auszugeben. Die Verbraucherstimmung liegt insgesamt aber immer noch auf einem sehr hohen Niveau", so HDE-Präsident Josef Sanktjohanser.

Das HDE-Konsumbarometer zeigt ein Auslaufen des Stimmungsanstiegs aus den letzten beiden Monaten. Dementsprechend sinkt die direkte Konsumneigung im Vergleich zum Vormonat. 

Hinsichtlich ihrer Einkommensentwicklung sind die befragten Haushalte skeptischer geworden und gehen davon aus, dass ihr frei verfügbares Einkommen in den kommenden Monaten tendenziell weniger stark steigen wird. Ob die schwierige Regierungsbildung in Deutschland Auswirkungen auf die Stimmung der Konsumenten hat, wird sich erst im nächsten Monat zeigen, da das Scheitern der Sondierungsgespräche zur Bildung einer Jamaika- Koalition nicht mehr in den aktuellen Befragungszeitraum fiel. 


Der HDE warnt vor den möglichen Folgen eines länger andauernden politischen Vakuums: "Wirtschaft und Verbraucher brauchen eine handlungsfähige Regierung, die Zukunftsprojekte anpackt. Stillstand kann sich Deutschland angesichts solch großer Herausforderungen wie Digitalisierung oder Globalisierung nicht leisten", so Sanktjohanser. Die Wettbewerbsfähigkeit des Standorts und der Wohlstand des Landes müssten zukunftsfest gemacht werden. Dazu sei vor allem die Stärkung der Kaufkraft unabdingbar. "Obwohl sich alle Parteien im Ziel der Entlastung für kleine und mittlere Einkommen einig sind, geht es hier nicht voran. Das ist gefährlich, wir benötigen jetzt schnelle Entscheidungen und Maßnahmen zur dauerhaften Stabilisierung der Binnenkonjunktur", so der HDE-Präsident.

Tobias Kurtz / 04.12.2017 - 15:50 Uhr

Tobias Kurtz / 04.12.2017 - 15:50 Uhr

Weitere Nachrichten

Unternehmen

Tumi feiert Store-Eröffnung in Düsseldorf

Der Reisegepäckhersteller Tumi hat am 13. Dezember seinen neuen Flagship-Store in Düsseldorf eröffnet. Er ist Teil der forcierten Expansionsstrategie des Unternehmens.


Farbe des Jahres 2018

Pantone liebt Lila

Die Farbe des Jahres 2018 ist Ultra-Violet. Das haben die Experten des Pantone Color Institute festgelegt.


Trend-Expertin Marga Indra-Heide gründet Plattform

Fashion Trend Pool startet 2018

Der neue Fashion Trend Pool will als Netzwerk aus Mode-, Schuh- und Accessoires-Experten Handel und Industrie inspirieren und unterstützen.


ShopperTrak – 48. Kalenderwoche 2017

Kundenfrequenz bleibt unter Vorjahr

Die Frequenz im Handel geht weiter zurück. Im Vergleich zum Vorjahr sind weniger Kunden in den deutschen Städten unterwegs.


„Primark in die Tonne“

Stuttgarter Händler protestierten gegen Primark

Lokale Händler haben die Eröffnung einer neuen Primark-Filiale am 5. Dezember auf der Königstraße in Stuttgart mit einer Protestaktion begleitet. Das Motto lautete „Primark in die Tonne“.