Zusammenarbeit

United Brands 24 stellt neuen Vertriebspartner vor

Thomas Goetz, Oliver Feske und Sascha A. Klumpp (v.l., Foto: United Brands 24)
Thomas Goetz, Oliver Feske und Sascha A. Klumpp (v.l., Foto: United Brands 24)

Wie United Brands 24 jetzt in einem offiziellen Statement mitteilte, wird man zukünftig mit der P4 Marketing GmbH aus Düsseldorf zusammenarbeiten.

P4 soll nach Aussage des Experten für Handtaschen, Kleinlederwaren und Gepäck den Vertrieb der neu gelaunchten Bugatti Women und Head Taschen- und Accessoires Kollektionen von United Brands 24 übernehmen. Dabei wird der neu gewonnene Vertriebspartner die Gebiete D/A/CH und BE/NE/LUX betreuen und darüber hinaus den Vertrieb der Bugatti Men Taschen- und Accessoires Kollektionen in den norddeutschen Gebieten und NRW verantworten.

Der Branche eine Nasenlänge voraus

„United Brands 24 ist für uns der perfekte Partner, um neue Wege im Taschen- und Accessoires Segment zu gehen. Die langjährige Erfahrung in der Produktion und die innovative Designleistung bei den Marken Bugatti Women und Head hat uns sofort überzeugt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und können es nicht erwarten, unseren Kunden und Partneragenturen die Kollektionen zu präsentieren“, kommentiert der Geschäftsführer der P4 Marketing GmbH, Thomas Goetz.

Auch United Brands 24 Chief Brand Officer, Sascha A. Klumpp, äußerte sich zu der neuen Zusammenarbeit: „Mit P4 haben wir einen sehr innovativen Partner für den Vertrieb unserer Taschen-und Accessoires Kollektionen gefunden. Thomas Goetz und Oliver Feske sind stets am Puls der Zeit und mit ihren Ideen schon viele Schritte weiter als der Branchendurchschnitt.“ Ihre eigene, sehr besondere Herangehensweise an Vertriebsthemen und vor allem auch die erlebnisorientierte Warenpräsentation am POS und ihr gutes Netzwerk in allen Vertriebskanälen werde United Brands 24 bestens unterstützen, nachhaltig die Marken bugatti und Head im Markt zu implementieren, so Klumpp.

Die P4 Marketing GmbH im Profil

Die P4 Marketing GmbH ist eine Agentur für Lifestyle Produkte und eine Unternehmensberatung mit Sitz in Düsseldorf. Mit maßgeschneiderten Konzepten für Vertrieb, Marketing und Consulting betreut sie seit 2005 den Auf- und Ausbau verschiedenster internationaler Labels im deutschsprachigen Raum.

Katharina Müller / 06.09.2017 - 10:44 Uhr

Katharina Müller / 06.09.2017 - 10:44 Uhr

Weitere Nachrichten

Platz für 2.700 Mitarbeiter

Zalando feiert Richtfest für neue Zentrale

Bis Herbst 2018 will der Onlinehändler Zalando seine neue Zentrale in Berlin fertigstellen. Am 18. Januar feierte er Richtfest.


Vertrag mit Unlimited Accessories endet

Müller & Meirer übernimmt Taschenlizenz von Bogner

Lizenzwechsel bei Bogner Bags & Belts: Die Müller & Meirer Lederwarenfabrik übernimmt ab der Saison F/S 2019 die Taschenlizenz der Willy Bogner GmbH & Co. KGaA.


ShopperTrak - 2. Kalenderwoche 2018

Kundenfrequenz im Handel auf Vorjahresniveau

Mehr Kunden im deutschen Einzelhandel lassen auf sich warten. In der 2. Woche bewegten sich die Kundenzahlen auf Vorjahresniveau, wie aus der wöchentlichen Frequenzanalyse von ShopperTrak hervorgeht.


Gesamtjahr 2017

Zalando setzt mehr als 4 Mrd. Euro um

Zalando hat vorläufigen Zahlen zufolge die Umsatz- und Gewinnprognose erfüllt: Der Berliner Online-Modehändler erzielte 2017 ein Umsatzplus von 23,1 bis 23,7% und erwirtschaftete damit einen Umsatz in Höhe von 4,48 bis 4,50 Mrd. Euro.


Fashion Week Berlin

Premium läuft an

Die Premium ist gestartet: Vom 16. bis 18. Januar 2018 geben rund 1.000 Aussteller mit 1.800 Kollektionen einen Überblick über die Mode für Herbst/Winter 18/19. Mit dabei sind auch Lederwarenaussteller.