Nachhaltigkeit

Sustainabill gewinnt Fond of als Pilotkunden

Das Kölner Software-Startup Sustainabill ist eine Cloud-Plattform, welche Lieferketten transparent machen will. Damit will sie den Herstellern ermöglichen, ihre Produkte nachhaltig und verantwortlich produzieren. Jetzt hat Sustainabill Fond of als Pilotkunden in der Lederwaren- und Textilindustrie gewonnen.

Mit der Plattform sollen sich nach eigenen Angaben Lieferketten bis zum Ursprung aufdecken, digital abbilden und ihre Nachhaltigkeits-Performance und Risiken analysieren lassen. Der Rucksackhersteller Fond of wird Sustainabill nutzen, um unter anderem die Lieferketten der Stoffe aus Polyester und Baumwolle für seine acht Marken transparent zu machen.

Transparenz in der Lieferkette ist die Grundvoraussetzung, um sicherzustellen, dass die sozialen und ökologischen Auswirkungen der Produktion kontinuierlich verbessert werden. Fond of weist als Partner hier bereits praktische Expertise auf, für die die Kölner 2016 und 2017 mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis und dem Deutschen CSR-Preis (Kategorie „Lieferkette“) ausgezeichnet wurden. Trotz dieser Wertschätzung bewertet Dr. Julian Conrads, Corporate Responsibility-Experte bei Fond of, das Thema als besondere Herausforderung: „Das ist der Startpunkt für uns, gemeinsam mit Sustainabill und unseren Zulieferern die Transparenz unserer Lieferkette weiter signifikant zu steigern.“

Für Sustainabill sei die Partnerschaft mit Fond of ein wichtiger Schritt zum Ausbau seiner Cloud-Plattform. „Wir freuen uns, gemeinsam mit Fond of die Nachhaltigkeit in der Textilindustrie zu steigern”, so Klaus Wiesen, Mitgründer von Sustainabill. 

Charlotte Littgen / 29.01.2018 - 13:36 Uhr

Charlotte Littgen / 29.01.2018 - 13:36 Uhr

Weitere Nachrichten

Flächenmanagement/EDI

Yvonne Clauß verstärkt Meier Lederwaren

Yvonne Clauß ist ab sofort für die Vertriebsleitung EDI/Flächenmanagement bei Meier Lederwaren verantwortlich.


ShopperTrak - 6. Kalenderwoche 2018

Kundenfrequenz gibt weiter nach

Der Negativtrend setzt sich fort: Auch in der 6. Woche ließ die Frequenz in den Innenstädten zu wünschen übrig.


Mittelstand wird überfordert

HDE kritisiert Geoblocking-Verordnung

Der Han­dels­ver­band Deutsch­land (HDE) bewertet die am 6. Februar vom EU-Par­la­ment in Straß­burg an­ge­nom­me­ne Geo­blo­cking-Ver­ord­nung nach wie vor kritisch.


Luxusgüter-Branche

Kering steigert den Gewinn

Der fran­zö­si­sche Lu­xus­mar­ken­kon­zern Kering hat 2017 seinen Jah­res­um­satz um 25% auf 15,47 Mrd. Euro gesteigert. Auch der Gewinn legte kräftig zu.


Messe Offenbach

ILM zeigt sich stabil

Vom 3. bis 5. März 2018 findet in Offenbach die ILM Winter Styles 2018 statt. Rund 300 Aussteller aus ca. 25 Ländern werden ihre Kollektionen präsentieren - darunter auch ein Rückkehrer.