Deutschland

Samsonite verstärkt Außendienst

Oliver Kasper (Foto: Samsonite)
Oliver Kasper (Foto: Samsonite)

Der Reisegepäck-Spezialist Samsonite erhält für die Vertriebsgebiete Nordrhein-Westfalen und Hessen mit Oliver Kasper tatkräftige Unterstützung.

Bisher wurden Samsonite-Kunden in NRW und Hessen von Doreen Dunkhorst und Achim Plankemann betreut. Ab sofort bekommt das 2er-Team Unterstützung von Oliver Kasper. Die beiden langjährigen Kundenbetreuer, die teilweise ergänzende Aufgaben übernommen haben, erhalten durch den Neuzugang eine deutliche Entlastung in den von ihnen bereisten Ballungsräumen.

Wie der Reisegepäck-Hersteller Samsonite mitteilt, sei Oliver Kasper aus seiner mehrjährigen Außendienstfunktion für die Werbeartikelkunden von Samsonite bereits mit vielen Kollektionen der Marken Samsonite, Lipault und Hartmann vertraut und freue sich über die neuen Beratungsaufgaben in einem für das Unternehmen wichtigen Vertriebskanal.

Mit Oliver Kasper vergrößert sich das Samsonite-Außendienst-Team unter der Leitung von Mario Rusack van Rossum auf neun Mitarbeiter ergänzt durch mehrere Handelsagenturen.

Michael Frantze / 02.03.2018 - 14:35 Uhr

Michael Frantze / 02.03.2018 - 14:35 Uhr

Weitere Nachrichten

"Ergonomisches Produkt"

School-Mood-Schulranzen erhalten IGR Gütesiegel

Die Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer (IGR) hat die beiden Schulranzen-Modelle Timeless und Loop von School-Mood, als „ergonomisches Produkt“ ausgezeichnet.


„Meilenstein“ in der Unternehmensgeschichte

Gucci investiert in Kreativ-Zentrum

Der Luxuswarenanbieter Gucci hat in der Toskana ein Forschungs- und Entwicklungslabor für die Herstellung von Schuhen und Lederwaren eingeweiht.


Neuzugang von Kunert

Justina Rokita komplettiert Bree-Management

Justina Rokita steigt zum 1. Mai als neuer Director Brand and Product bei Bree ein. Unter der Leitung von CEO Stefan Treiber komplettiert sie das Management-Team des Taschenherstellers.


Bundesregierung soll Kaufkraft stärken

HDE erwartet Online-Wachstum um 10%

Der Handelsverband Deutschland (HDE) geht 2018 von einem Umsatzplus in Höhe von 2% aus. Wachstumstreiber bleibt der Onlinehandel. Die Schere zwischen großen und kleinen Unternehmen geht weiter auseinander.


Ehemaliger Bogner Bags-Lizenznehmer

Unlimited Accessories: Insolvenzverfahren eröffnet

Das Amtsgericht Bielefeld hat das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Unlimited Accessories GmbH & Co. KG, Offenbach, eröffnet.