Neues Ladenbaukonzept

Samsonite eröffnet Concept Store in Berlin

Samsonite präsentiert sich ab sofort auf der Friedrichstraße in Berlin. (Foto: Samsonite)
Samsonite präsentiert sich ab sofort auf der Friedrichstraße in Berlin. (Foto: Samsonite)

Der Reisegepäck-Konzern Samsonite hat am 15. Dezember 2017 einen Concept Store in Berlin Mitte eröffnet.

Auf rund 80 Quadratmetern auf der Friedrichstraße präsentiert Samsonite eine Auswahl seiner neuesten Taschen- und Gepäckkollektionen in einem Ambiente, das von Iosa Ghini Associates in Bologna kreiert wurde. Dieses neue Konzept, das in warmen, harmonischen Farben mit verschiedenen Formen spielt und raffinierte Lichteffekte einsetzt, hat in Berlin Premiere. Das dezente, leichtgewichtig wirkende Interieur wird von großflächigen Leuchtkästen durchbrochen, welche die Kampagnenmotive des Fotografen Rankin zeigen und damit farbige Akzente setzen.

Es ist nicht zu übersehen, dass Samsonite derzeit einen Fokus auf Taschen für Damen und Herren setzt, die sich als moderne Accessoires für das tägliche Business und für Geschäftsreisen verstehen. Passend dazu finden die Kunden eine Auswahl an Kleinlederwaren und Handgepäck bis hin zu großen Reisekoffern.

Dirk Schmidinger, General Manager von Samsonite Deutschland, erläutert: „Die Produktwelt von Samsonite ist in den letzten Jahren immer modischer geworden. Fashion und Funktion vereinen sich in einer großen Auswahl an Businesstaschen; viele davon betont feminin und alle mit passenden Styles im Gepäckbereich kombinierbar. Die Location in Berlin und das brandneue Store-Konzept ermöglichen uns eine perfekte Präsentation an der Stelle, wo wir auf unsere Zielgruppe treffen. Vielreisende und Geschäftsleute werden mit ihrem individuellen Anspruch an Stil und Komfort bei uns das Passende finden."

Tobias Kurtz / 20.12.2017 - 15:31 Uhr

Tobias Kurtz / 20.12.2017 - 15:31 Uhr

Weitere Nachrichten

Platz für 2.700 Mitarbeiter

Zalando feiert Richtfest für neue Zentrale

Bis Herbst 2018 will der Onlinehändler Zalando seine neue Zentrale in Berlin fertigstellen. Am 18. Januar feierte er Richtfest.


Vertrag mit Unlimited Accessories endet

Müller & Meirer übernimmt Taschenlizenz von Bogner

Lizenzwechsel bei Bogner Bags & Belts: Die Müller & Meirer Lederwarenfabrik übernimmt ab der Saison F/S 2019 die Taschenlizenz der Willy Bogner GmbH & Co. KGaA.


ShopperTrak - 2. Kalenderwoche 2018

Kundenfrequenz im Handel auf Vorjahresniveau

Mehr Kunden im deutschen Einzelhandel lassen auf sich warten. In der 2. Woche bewegten sich die Kundenzahlen auf Vorjahresniveau, wie aus der wöchentlichen Frequenzanalyse von ShopperTrak hervorgeht.


Gesamtjahr 2017

Zalando setzt mehr als 4 Mrd. Euro um

Zalando hat vorläufigen Zahlen zufolge die Umsatz- und Gewinnprognose erfüllt: Der Berliner Online-Modehändler erzielte 2017 ein Umsatzplus von 23,1 bis 23,7% und erwirtschaftete damit einen Umsatz in Höhe von 4,48 bis 4,50 Mrd. Euro.


Fashion Week Berlin

Premium läuft an

Die Premium ist gestartet: Vom 16. bis 18. Januar 2018 geben rund 1.000 Aussteller mit 1.800 Kollektionen einen Überblick über die Mode für Herbst/Winter 18/19. Mit dabei sind auch Lederwarenaussteller.