Jetzt online

Rimowa: Online-Shop für Europa

Der Reisegepäckhersteller Rimowa hat seinen ersten eigenen Online-Shop gelauncht. (Foto: Rimowa)
Der Reisegepäckhersteller Rimowa hat seinen ersten eigenen Online-Shop gelauncht. (Foto: Rimowa)

Der Reisegepäckhersteller Rimowa hat seinen ersten eigenen Online-Shop für Europa eröffnet. Der Soft Launch fand bereits am 31. Januar in Österreich statt.

Nach einer Erweiterung der Testphase auf Deutschland im Februar ist der Rimowa Online-Shop nun auch in den weiteren EU-Ländern sowie in Norwegen, der Schweiz, Liechtenstein, Monaco und Andorra verfügbar.

Der Online-Shop ist in die bestehende Unternehmenswebsite integriert. Es wurde bewusst auf ein Baukasten-Prinzip verzichtet, um den individuellen Charakter des Shops hervorzuheben, teilt der Kofferhersteller Rimowa mit. Für einen angenehmen Kundenvorteil soll das eigene Lager am Kölner Firmensitz sorgen. Dadurch könne man eine schnelle Abwicklung von Bestellungen mit Transparenz für den Kunden erreichen. Darüber hinaus gibt es laut Rimowa einen zentralen Kundenservice mit eigenem Inhouse Callcenter, das speziell für Serviceanfragen rund um den Bestellprozess geschult wurde. 

Online-Shop: Bestellen als Gast oder mit Rimowa-Kundenkonto

Eine Online-Bestellung ist nach Angaben von Rimowa entweder als Gast möglich oder mit einem persönlichen Kunden-Login. Mit dem MyRimowa-Konto könne sich der Kunde für den Online-Shop und auch in der App einloggen, zum Beispiel für die Nutzung des Rimowa Electronic Tag. Um den stationären Handel zu stärken, habe man die POS-Suchfunktion der Website verbessert.

Ines Alberti / 06.03.2017 - 12:00 Uhr

Ines Alberti / 06.03.2017 - 12:00 Uhr

Weitere Nachrichten

Lederwaren-Anbieter in Turbulenzen

Boschagroup: Insolvenz in Eigenverwaltung angeordnet

Die Boschagroup GmbH & Co. KG, Presseck, hat einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das eigene Vermögen gestellt. Dem hat das Amtsgericht Bayreuth stattgegeben.


Neueröffnung

Gretchen eröffnet zweiten Store in Berlin

Die Designmarke Gretchen hat die Türen ihres zweiten Stores in Berlin geöffnet. Seit kurzem locken die neuen Räumlichkeiten nun auch auf dem Kurfürstendamm mit ausgesuchten Taschen und Accessoires.


GfK-Studie

Verbraucher bleiben in Konsumstimmung

Die deutschen Verbraucher bleiben auch im Mai eine verlässliche Stütze der Konjunktur in Deutschland. So lautet das Ergebnis der aktuelle Konsumklimastudie der GfK.


ECC-Studie

Wie Händler die Gunst der Konsumenten gewinnen

Wie gut erreichen kanalübergreifende Strategien die Konsumenten wirklich? Dieser Frage ist das ECC Köln in seiner Kurzstudie „The Winner Takes it all – So behalten Händler den Kundenfokus“ nachgegangen.


Kleine und mittlere Einkommen entlasten

HDE regt Förderung der Kaufkraft an

Der Handelsverband Deutschland (HDE) wünscht sich, dass die Verbraucher mehr Geld in der Tasche haben. HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth regt daher an, kleine und mittlere Einkommensgruppen zu entlasten.