Focus Ranking

Ranzenfee & Koffertroll als Wachstumschampion ausgezeichnet

Monika und Markus Stratmann (Foto: Ranzenfee & Koffertroll)
Monika und Markus Stratmann (Foto: Ranzenfee & Koffertroll)

Die Ranzenfee & Koffertroll GmbH wurde vom Wirtschaftsmagazin Focus als Wachstumschampion 2018 ausgezeichnet. Von den 500 Unternehmen mit dem höchsten Umsatzzuwachs in Deutschland erreichte Ranzenfee & Koffertroll Platz 311.

Zwischen 2013 und 2016 wuchs der Umsatz des Einzelhändlers für Schulranzen, Freizeitrucksäcke, Reisegepäck und Handtaschen jährlich um durchschnittlich 35% auf 5,3 Mio. Euro im Jahr 2016. Die Mitarbeiterzahl stieg im selben Zeitraum von 17 auf 43.

In der Kategorie "Einzelhandel inkl. Versandhandel und E-Commerce" erreichte die Ranzenfee & Koffertroll GmbH Platz 30 und ist damit Deutschlands am schnellsten wachsender Lederwarenhändler. Ranzenfee & Koffertroll bietet nach eigenen Angaben Deutschlands größte Auswahl an Ergobag und Satch Schulrucksäcken sowie Schulranzen von Sammies, School Mood und Step by Step.

Das Unternehmen wurde 2005 von Monika und Markus Stratmann in Rheda-Wiedenbrück gegründet. Im ostwestfälischen Rheda-Wiedenbrück und in Berlin betreibt das Ehepaar zwei stationäre Läden. Weitere Filialen seien in Planung.

Die richtige digitale Strategie und ein individualisierter Service sind die von Focus ermittelten Erfolgsfaktoren bei den Wachstumschampions 2018. Neben den stationären Läden vertreibt Ranzenfee & Koffertroll Schulranzen, Rucksäcke und Reisegepäck über den eigenen Online-Shop www.ranzenfee-koffertroll.de und andere Online-Portale.

Monika und Markus Stratmann verstehen das Internet und den Online-Handel als sinnvolle und wichtige Ergänzung zum stationären Vertrieb. Die Synergien zwischen beiden Kanälen wollen sie intelligent und kreativ nutzen.

Tobias Kurtz / 14.11.2017 - 09:05 Uhr

Tobias Kurtz / 14.11.2017 - 09:05 Uhr

Weitere Nachrichten

Platz für 2.700 Mitarbeiter

Zalando feiert Richtfest für neue Zentrale

Bis Herbst 2018 will der Onlinehändler Zalando seine neue Zentrale in Berlin fertigstellen. Am 18. Januar feierte er Richtfest.


Vertrag mit Unlimited Accessories endet

Müller & Meirer übernimmt Taschenlizenz von Bogner

Lizenzwechsel bei Bogner Bags & Belts: Die Müller & Meirer Lederwarenfabrik übernimmt ab der Saison F/S 2019 die Taschenlizenz der Willy Bogner GmbH & Co. KGaA.


ShopperTrak - 2. Kalenderwoche 2018

Kundenfrequenz im Handel auf Vorjahresniveau

Mehr Kunden im deutschen Einzelhandel lassen auf sich warten. In der 2. Woche bewegten sich die Kundenzahlen auf Vorjahresniveau, wie aus der wöchentlichen Frequenzanalyse von ShopperTrak hervorgeht.


Gesamtjahr 2017

Zalando setzt mehr als 4 Mrd. Euro um

Zalando hat vorläufigen Zahlen zufolge die Umsatz- und Gewinnprognose erfüllt: Der Berliner Online-Modehändler erzielte 2017 ein Umsatzplus von 23,1 bis 23,7% und erwirtschaftete damit einen Umsatz in Höhe von 4,48 bis 4,50 Mrd. Euro.


Fashion Week Berlin

Premium läuft an

Die Premium ist gestartet: Vom 16. bis 18. Januar 2018 geben rund 1.000 Aussteller mit 1.800 Kollektionen einen Überblick über die Mode für Herbst/Winter 18/19. Mit dabei sind auch Lederwarenaussteller.