Rimowa-Umsatz noch nicht berücksichtigt

LVMH steigert Quartalsumsatz um 15%

Der fran­zö­si­sche Lu­xus­gü­ter­kon­zern Moët Hen­nes­sy Louis Vuitton (LVMH) über­rasch­te im ersten Quartal 2017 mit einem deut­lichen Umsatzplus.

Ins­ge­samt er­wirt­schaf­te­te LVMH in den ersten drei Monaten des lau­fen­den Ge­schäfts­jah­res 2017 einen Umsatz von 9,884 Mrd. Euro. Das ent­spricht im Ver­gleich zum Vor­jah­res­zei­taum einem Um­satz­an­stieg von 15% (Q1/2016: 8,62 Mrd. Euro).



Im Mode- und Le­der­wa­renseg­ment ver­zeich­ne­te das Un­ter­neh­men ebenfalls ein Plus von 15% und er­ziel­te somit einen Umsatz von 3,4 Mrd. Euro. Laut LVMH habe man mit der Mo­de­mar­ke Louis Vuitton einen „guten Start in das Jahr“ hin­ge­legt. Fendi konnte seine gute Per­for­mance fort­set­zen, während bei den Marken Céline, Kenzo, Loewe und Berluti „Fort­schrit­te“ gemacht worden seien. Der Ge­päck­her­stel­ler Rimowa, der erst seit kurzem unter dem Dach von LVMH fir­miert, prä­sen­tiert erst im zweiten Quartal seine Quar­tals­um­sät­ze.



Auch in den übrigen Ge­schäfts­seg­men­ten habe sich eine po­si­ti­ve Ge­schäfts­ent­wick­lung gezeigt.

Michael Frantze / 11.04.2017 - 13:29 Uhr

Michael Frantze / 11.04.2017 - 13:29 Uhr

Weitere Nachrichten

Unternehmen

Tumi feiert Store-Eröffnung in Düsseldorf

Der Reisegepäckhersteller Tumi hat am 13. Dezember seinen neuen Flagship-Store in Düsseldorf eröffnet. Er ist Teil der forcierten Expansionsstrategie des Unternehmens.


Farbe des Jahres 2018

Pantone liebt Lila

Die Farbe des Jahres 2018 ist Ultra-Violet. Das haben die Experten des Pantone Color Institute festgelegt.


Trend-Expertin Marga Indra-Heide gründet Plattform

Fashion Trend Pool startet 2018

Der neue Fashion Trend Pool will als Netzwerk aus Mode-, Schuh- und Accessoires-Experten Handel und Industrie inspirieren und unterstützen.


ShopperTrak – 48. Kalenderwoche 2017

Kundenfrequenz bleibt unter Vorjahr

Die Frequenz im Handel geht weiter zurück. Im Vergleich zum Vorjahr sind weniger Kunden in den deutschen Städten unterwegs.


„Primark in die Tonne“

Stuttgarter Händler protestierten gegen Primark

Lokale Händler haben die Eröffnung einer neuen Primark-Filiale am 5. Dezember auf der Königstraße in Stuttgart mit einer Protestaktion begleitet. Das Motto lautete „Primark in die Tonne“.