DACH-Vertrieb wieder "inhouse"

Jost holt neuen Head of Sales

Fritz Becker (Foto: Jonas Becker)
Fritz Becker (Foto: Jonas Becker)

Ab dem 19. Juni wird der Vertrieb der Marke Jost unter neuer Leitung stehen. Dies teilte das Taschenlabel aus Hachenburg mit.

Fritz Becker übernimmt ab 19. Juni die Leitung des Jost-Vertriebs. Er soll die Handelsbeziehungen im deutschsprachigen wie internationalen Raum ausbauen und dabei insbesondere das Premium-Segment im Blick haben. Erklärtes Vorhaben sei es, weitere Zielgruppen mithilfe neuer Geschäftspartner zu erschließen. Der Vertrieb für Deutschland, Österreich und die Schweiz wird zudem wieder ins Unternehmen zurückgeholt.

Nach ersten Erfahrungen im Vertrieb für das Modelabel Napapijiri, bei der Mavi Europe AG und der Strict Distribution GmbH war Fritz Becker zunächst bei Benetton Deutschland im Key Account und als Partner Coordinator tätig. Dort stieg er zum Teamleader für Women, Men und Accessories auf mit einem Fokus im Bereich E-Commerce. Zuletzt war er Head of Sales bei dem Start-Up Taschenlabel Souve Bag Company, das er im Handel (DACH) aufgebaut hat. Zudem brachte er sich dort in das Brand- und Produktmanagement ein.

"Durch die strategische Weiterentwicklung der Marke Jost, sehe ich in den einzelnen Vertriebskanälen noch sehr viel neues Potenzial", erklärt Becker. "Diese positive Entwicklung werden wir nun nutzen um unsere Präsenz im Handel bewusst auszubauen und die internationale Expansion weiter voranzutreiben."

CEO Dietmar Jost freut sich über den Neuzugang: "Wir haben in jüngster Vergangenheit einen erfolgreichen Wandel der Marke vollzogen und dabei die Bedürfnisse unserer Bestandskunden nicht aus den Augen verloren. Fritz Becker bringt mit seiner Marktkenntnis und dem Know-How im E-Commerce eine neue Dynamik und Energie in das Unternehmen mit der er die Kapazitäten im Handel weiter ausschöpfen wird."

Tobias Kurtz / 03.05.2017 - 11:20 Uhr

Tobias Kurtz / 03.05.2017 - 11:20 Uhr

Weitere Nachrichten

Zwei weitere Mitarbeiter

Victorinox verstärkt Vertrieb in Deutschland

Die Victorinox Travel Gear AG erweitert am 1. August ihr Vertriebsteam für den deutschen Markt.


Galeria Kaufhof

Hudson's Bay Company reagiert auf Kürzung der Garantiezusagen

Die Kaufhof-Mutter Hudson's Bay Company (HBC) hat auf Anfrage von schuhkurier und LR auf die Medienberichte über eine Kürzung der Garantiezusagen für Lieferungen an die Warenhauskette durch die Kreditversicherung Euler Hermes reagiert.


ShopperTrak - 29. Kalenderwoche 2017

Handel verzeichnet geringere Frequenz

Die Kundenfrequenzanalyse von ShopperTrak zeigt: In der 29. Kalenderwoche waren weniger Besucher im deutschen Einzelhandel unterwegs als in der Vorwoche bzw. im Vorjahr.


Umsatzsprung anvisiert

Michael Kors übernimmt Jimmy Choo

Die Michael Kors Holding übernimmt die Luxusschuhmarke Jimmy Choo für 1,35 Mrd. Dollar.


So sieht das Programm der zweiten Bread & Butter by Zalando aus

Vom 1. bis 3. Sep­tem­ber findet die zweite Bread & Butter by Zalando in Berlin statt. Das „Fes­ti­val of Style and Culture“ ver­bin­det Mode und Musik.