Logistik

Hermes testet Paketroboter in London

Klappe auf, Paket rein: Zwei Pakete der Größe S können die Starship-Roboter aktuell transportieren. (Foto: Daniel Reinhardt/Hermes)
Klappe auf, Paket rein: Zwei Pakete der Größe S können die Starship-Roboter aktuell transportieren. (Foto: Daniel Reinhardt/Hermes)

Das Logistikunternehmen Hermes startet in der britischen Hauptstadt London einen Pilottest mit Lieferrobotern des europäischen Technologie-Start-Ups Starship Technologies.

Laut Hermes kommen im Londoner Stadtbezirk Southwark bis zu vier Roboter testweise als On-Demand_Service für die Abholung von Paketen zum Einsatz. Dazu zählen sowohl Retouren als auch Ausgangssendungen, die Privatkunden oder kleine Unternehmen über den britischen myHermes-Service versenden. Die Beauftragung der Roboter erfolgt online, zur Auswahl stehen 30-minütige Abholzeitfenster. Mehrkosten für den Verbraucher entstehen nicht.

Wie schon bei den Testläufen in Hamburg, werden die Roboter auch in London von so gennanten 'Handlern' begleitet, die den Betrieb überwachen und Fragen von Passanten beantworten können. Bereits 2016 hatte Hermes in Hamburg als erster Paketdienstleister Deutschlands einen sechsmonatigen Pilottest mit Starship-Robotern gestartet.

Michael Frantze / 19.04.2017 - 09:27 Uhr

Michael Frantze / 19.04.2017 - 09:27 Uhr

Weitere Nachrichten

Unternehmen

Tumi feiert Store-Eröffnung in Düsseldorf

Der Reisegepäckhersteller Tumi hat am 13. Dezember seinen neuen Flagship-Store in Düsseldorf eröffnet. Er ist Teil der forcierten Expansionsstrategie des Unternehmens.


Farbe des Jahres 2018

Pantone liebt Lila

Die Farbe des Jahres 2018 ist Ultra-Violet. Das haben die Experten des Pantone Color Institute festgelegt.


Trend-Expertin Marga Indra-Heide gründet Plattform

Fashion Trend Pool startet 2018

Der neue Fashion Trend Pool will als Netzwerk aus Mode-, Schuh- und Accessoires-Experten Handel und Industrie inspirieren und unterstützen.


ShopperTrak – 48. Kalenderwoche 2017

Kundenfrequenz bleibt unter Vorjahr

Die Frequenz im Handel geht weiter zurück. Im Vergleich zum Vorjahr sind weniger Kunden in den deutschen Städten unterwegs.


„Primark in die Tonne“

Stuttgarter Händler protestierten gegen Primark

Lokale Händler haben die Eröffnung einer neuen Primark-Filiale am 5. Dezember auf der Königstraße in Stuttgart mit einer Protestaktion begleitet. Das Motto lautete „Primark in die Tonne“.